Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Freundeskreis Alt-Mindelheim: Einige Sorgenkinder

Freundeskreis Alt-Mindelheim
17.04.2014

Einige Sorgenkinder

Zweiter Vorsitzender Herbert Kugler (links) und Vorsitzender Manfred Schmid (rechts) überreichten die Goldenen Ehrennadeln an Gabriele Laxgang, Ernestine Schnabel (Mitte; stellvertretend für ihren Mann) und Thomas Riederle.
Foto: Maria Schmid

Aber auch viele Sanierungen erfolgreich abgeschlossen

Im Mittelpunkt der diesjährigen Generalversammlung des Freundeskreises Alt-Mindelheim im Silvestersaal stand die Ehrung und Auszeichnung verdienter Mitglieder. „Die Goldene Ehrennadel des Freundeskreises Alt-Mindelheim soll Dank und Anerkennung für Ihr Wirken sein. Aber auch Ehrung und Auszeichnung für all jene, die Sie auf diesem Weg begleitet haben,“ so der Vorsitzende Manfred Schmid bei der Übergabe an Gabriele Laxgang, Thomas Riederle und Thomas Schnabel (siehe Infokasten!). Das Blechbläserquartett der Städtischen Musikschule mit Elias Schedler und Jonathan Coen an den Trompeten sowie Malaika Kneer und Lukas Krauß an den Posaunen umrahmten die Veranstaltung musikalisch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.