1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Kinderchor für Musical-Show in Mindelheim gesucht

Mindelheim

19.10.2019

Kinderchor für Musical-Show in Mindelheim gesucht

Ab sofort können sich Kinderchöre für einen Auftritt in "The World of Musicals" in Mindelheim bewerben.

Im Januar gastiert die Show "The World of Musicals" in Mindelheim. Jetzt suchen die Veranstalter nach jungen Sängern, die auch auf der Bühne stehen sollen.

Die Show „The World of Musicals“ gastiert am 23. Januar ab 19.30 Uhr im Mindelheimer Stadttheater – und ein Kinderchor aus der Region kann auch hautnah mit dabei sein, und zwar auf der Bühne.

Im Musical „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ erzählt die Hauptfigur einer Gruppe von Kindern seine Geschichte. Passend dazu wird ein Kinderchor oder eine musikbegeisterte Klasse gesucht, der/die am 23. Januar die Show „A World of Musicals“ unterstützt und auf der Bühne „Wie vom Traum verführt“ singt. Die Kinder tragen bunte Outfits (Hemden, T-Shirts, Hosen) aus dem heimischen Kleiderschrank, passend zum Technicolor Dreamcoat. Die Texte und Noten zu „Wie vom Traum verführt“ erhält die Gruppe im Vorfeld zum Einstudieren. Am Abend des Auftrittes probt der Kinderchor das Lied vor der Show noch einmal mit den Künstlern.

So bewerben sich Kinderchöre für "The World of Musicals" in Mindelheim

Der Chor oder die Klasse sollte aus Kindern zwischen sechs und 14 Jahren bestehen und keine Angst vor großen Bühnen und großem Publikum haben. Bewerbung mit Bildern, Infos zum Chor sowie (soweit vorhanden) Links zu Videos von Auftritten per E-Mail an melanie.hansen@resetproduction.de. Nur ein Chor pro Veranstaltung wird ausgewählt: Gruppen sollen sich deshalb so schnell wie möglich, spätestens aber bis Ende November melden. Einzelbewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren