Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Man trifft sich zum Bummel

Türkheim

29.04.2015

Man trifft sich zum Bummel

Über 100 Aussteller präsentieren auch heuer wieder ihre Töpfer- und Kunsthandwerkerwaren im Schlossgarten.
Bild: Franz Issing

 Seit 20 Jahren ist der Türkheimer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt ein Publikumsmagnet im Schlossgarten

Der Türkheimer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt im Schlossgarten kann heuer sein 20. Bestehen feiern. Organisator Emil Mayer hat sich dementsprechend ins Zeug gelegt und ein tolles Jubiläumsprogramm auf die Beine gestellt. Am 1. (von 11 bis 20 Uhr), 2. (von 11 bis 22 Uhr) und 3. Mai (11 bis 19 Uhr) werden über 100 Aussteller aus den verschiedensten Kunst- und Handwerkersparten anwesend sein und ihre Waren präsentieren. Angeboten werden Skulpturen aus Metall und Blech, Holzschmuck und feinste Töpferware ebenso wie handgefertigte Ledermoden, Gold- und Silberschmiedearbeiten, Gartenkeramik aus Flora und Fauna, Seidenmalerei sowie Glaskunst- und Bildhauerhandwerk.

Auch heuer umrandet den Markt ein breit gefächertes Rahmenprogramm für die ganze Familie. „Dazu bieten wir ein Kleinkunstprogramm, Musikbands wie „T-Bone“, „White Summer“, „So Samba“ „Jazz’n Fun Quartett“ und für unsere Kleinen eine Kinderhüpfburg, Ponyreiten, Gesichtmalerei, Zauberkünstler, Akrobaten, Bungee-Trampolin, Water Balls im Pool, Kindertöpferkurs und vieles mehr“, so der Organisator. Für kulinarische Genüsse sind an allen Tagen bayerische Biergartenschmankerl mit angenehmer Handmade-Live-Musik präsent. Die Veranstaltung findet Bei jeder Witterung statt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren