Newsticker
Guterres, Selenskyj und Erdogan treffen sich in Lwiw
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Tiefenried: Japanische Blumenkunst in Tiefenried

Tiefenried
02.08.2019

Japanische Blumenkunst in Tiefenried

Eines der fertigen Arrangements in der Vase mit abgezupftem Heckenrosenzweig und Lotos.
3 Bilder
Eines der fertigen Arrangements in der Vase mit abgezupftem Heckenrosenzweig und Lotos.

Frauen treffen sich zum Ikebana-Kurs. Die japanicshen Blumen-Arrangements sind das Gegenteil von Biedermeiersträußchen - und eine große Kunst.

Eine „Schatzkammer für Ikebana-Freunde“ nannte eine Japanerin das Gewächshaus mit den Lotosblumen bei der Gärtnerei Nymphaion in Tiefenried. Die Frau, die ihren Namen nicht nennen will, war gemeinsam mit vier weiteren Teilnehmerinnen und der Kursleiterin Regina Oberndorfer eigens aus Frankfurt angereist, um in Tiefenried drei Tage lang Blumenarrangements nach der traditionellen japanischen Kunstform des Ikebana nach der Ohara-Schule zu gestalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.