Newsticker
Das RKI meldet 774 Corona-Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 6,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Tussenhausen: Theater: So lustig kann Camping sein

Tussenhausen
06.04.2019

Theater: So lustig kann Camping sein

Ein Jahr lang haben die Theaterspieler in Tussenhausen pausiert – und nun ein Stück auf die Bühne gebracht, das neben der schauspielerischen Leistung auch mit dem Bühnenbild punktet: Auch der "verrückte Campingplatz" wurde  mit viel Liebe zum Detail gestaltet.
2 Bilder
Ein Jahr lang haben die Theaterspieler in Tussenhausen pausiert – und nun ein Stück auf die Bühne gebracht, das neben der schauspielerischen Leistung auch mit dem Bühnenbild punktet: Auch der "verrückte Campingplatz" wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet.
Foto: Reinhard Stegen

Das Warten hat sich in Tussenhausen gelohnt: Die Schauspieler überzeugen auf dem „verrückten Campingplatz“.

Ein Jahr hatte das Tussenhausener Theater-Ensemble wegen Umbau und Aufrüstung der Technik pausieren müssen. Nun drängte es die Schauspieler zurück auf die Bühne, wo es bekanntermaßen wild zugeht wie im richtigen Leben, nur dass es auf den Brettern meist erheblich lustiger daherkommt – wenn die Inszenierung gelingt. Bei der erprobten Truppe um Spielleiter Hansi Schmid liegt die Messlatte ziemlich hoch, sich beim nächsten Mal erneut zu übertreffen und noch eins draufzusetzen. Doch was beinahe unmöglich schien, gelingt auch in diesem Jahr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.