Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wiederholung versprochen

21.07.2010

Wiederholung versprochen

Bad Wörishofen Die Jugendkapelle Schlingen spielte: "Schöne Stunden mit Musik". Christian Windrath brachte es als Dirigent auf den Punkt: "Die Kapelle hat gewonnen". Doch nicht nur diese Kapelle, sondern alle Vereine und Musikgruppierungen der Stadt und ihrer Stadtteile. Alle, die diese "Sommerkonzerte 2010" zu einem echten Erlebnis und wahren Sommermärchen machten.

Zum Abschluss traten die Kirchdorfer Musikanten unter Leitung von Tom Liebchen und die Singgemeinschaft Liedertafel unter der Leitung von Albert Niedermaier auf. Mit sanften, klassischen Klängen und einer fast meditativen Stunde sorgten die Schülerinnen und Schüler der Klavierklassen der Städtischen Sing- und Musikschule unter der Leitung von Anja Völler und Maria M. Schmid mit eigenen, besinnlichen Texten. Besonderer Höhepunkt - das Konzert mit der Stadtkapelle. Unter der Leitung von Andreas Langanki und den humorvollen Einlagen des Vorsitzenden Florian Heiß wurde nicht nur musikalisch ganz klar: "God save the Music". Zusammen mit der Jugendkapelle der Musikschule (Leitung Winfried Probst) wuchsen sie zu einem großartigen Klangkörper mit mehr als 70 Musikanten an.

Die Vorfreude auf das nächste Jahr ist sehr groß

Veranstaltungsleiterin Anna-Maria Schluifelder betonte, es werde auch im kommenden Jahr "Sommerkonzerte" geben. Ein ganz herzlicher Dank gehe von ihr an alle Beteiligten, die sich jede Menge Aktivitäten hätten einfallen lassen. Auch arbeite man an Lösungen, wie die oft die Sicht versperrenden Blumenkübel während der Konzerte einen anderen Platz finden könnten. Schließlich gehe es vor allem um die Zufriedenstellung der vielen Hundert Gäste. Diese waren von den Darbietungen sehr angetan und lobten das große Engagement der Akteure. (sid)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren