Newsticker
Ukraine meldet viele russische Raketenangriffe – angeblich auch aus Belarus
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Die Heimat noch besser kennenlernen mit dem "Unterallgäu Journal"

Mindelheim
19.05.2022

Die Heimat noch besser kennenlernen mit dem "Unterallgäu Journal"

Zum ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen „beim alta Schneider“ in Mindelau gehörte auch diese alte Dorfschmiede. Dieser Ort wirkt heute wie ein Museum.
Foto: Tobias Hartmann

Das reich bebilderte Magazin „Unterallgäu Journal“ ist ab heute wieder kostenlos erhältlich. Und das erwartet Sie in dieser Ausgabe.

Dass das Unterallgäu ein malerischer Landstrich ist, in dem es sich gut leben lässt, braucht man den hier Aufgewachsenen eigentlich nicht extra zu erzählen. Sie wissen das und leben gerne hier. Aber es gibt auch in der vertrautesten Region Ecken, die nicht jeder kennt. Wer das für sich ändern will, dem sei das druckfrische Unterallgäu Journal ans Herz gelegt, das es wie immer kostenlos gibt. Am heutigen Donnerstag erscheint die neue Ausgabe des 132-seitigen Hochglanzmagazins und gibt wieder außergewöhnliche Einblicke in unsere Region. Spätestens nach der Lektüre ist klar: Das Unterallgäu lohnt zu weiteren Entdeckungstouren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.