Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ärger um Gummipenis auf der Motorhaube

Elchingen

12.11.2018

Ärger um Gummipenis auf der Motorhaube

Zum Fall für die Polizei wurde ein Gummipenis, den ein Unbekannter am Auto einer jungen Frau in Elchingen befestigt hatte.
Bild: Alexander Kaya

Großer Unmut in Elchingen: Mancher Scherz geht sozusagen in die Hose.

Das war keine sehr nette Geste: Ein Unbekannter hat das Auto einer jungen Elchingerin mit einem Gummipenis „verziert“. Sie fand das nicht sonderlich witzig. Nach Angaben der Polizei muss der Unbekannte das Corpus Delicti in der Nacht zum Freitag auf der Motorhaube des Autos befestigt haben, das in der Unterelchinger Hauptstraße geparkt war. Die 27 Jahre alte Wagenbesitzerin fühlte sich davon beleidigt und zeigte die Sache bei der Neu-Ulmer Polizei an. Die bittet um Hinweis unter der Telefonnummer 0731/8013-0. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren