Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Elchingen: Blinde Passagiere verstecken sich unter Reisebus

Elchingen
30.08.2019

Blinde Passagiere verstecken sich unter Reisebus

Zwei blinde Passagiere wurden auf dem Autobahnparkplatz Oberelchingen der Polizei übergeben.
Foto: Alexander Kaya (Kaya)

Zwei blinde Passagiere sind in einem Verschlag unter einem Reisebus von Bosnien bis nach Deutschland gefahren. Auf dem Autobahnparkplatz Oberelchingen endete ihre Irrfahrt durch halb Europa.

Dort hatten die beiden Busfahrer gegen 4.15 Uhr bei einem kurzen Zwischenstopp Hilferufe gehört. Als sie mit Taschenlampen nachschauten, krochen zwei 23 und 30 Jahre alte Männer unter dem Bus hervor. Sie hatten die Fahrt von Bosnien über Kroatien, Slowenien und Österreich bis Deutschland in einem bauartbedingt vorhandenen Hohlraum oberhalb der beiden Hinterachsen verbracht. Dort hatten sie ein Brett als Unterlage, je einen Schlafsack und etwas Reiseproviant untergebracht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.