Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Fasnacht: Hexen fliegen in Oberelchingen um den Heiligen Berg

Fasnacht
21.02.2017

Hexen fliegen in Oberelchingen um den Heiligen Berg

Die heimischen Därles Bärbla und Bobbele schmücken mit ihren Zunftringen den Narrenbaum am Heiligen Berg.
Foto: mde

Mehr als 1000 Narren verwandeln das Narrenbaumaufstellen auf dem Dorfplatz in ein riesiges Spektakel

Die Luft am Heiligen Berg in Oberelchingen brannte: Mehr als 1000 Hexen waren auf Einladung der Elchinger Därles Bärbla zum Narrenbaumaufstellen und Fasnachtswecken gekommen. „Alles, was einen Besen hat, ist gelandet“, freute sich Oberbärbel „Beach“ alias Christian Holl, als er auf dem Dorfplatz die wilden Hexen- und Häshaufen aus 56 Fasnachtsvereinen begrüßte, die es sich trotz des Regens nicht nehmen ließen, nach Oberelchingen zu kommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.