Newsticker

Kultusministerium: Mehr als 8800 Schüler sind in Bayern wegen Corona in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Halle in Reutti wieder offen

07.03.2009

Halle in Reutti wieder offen

Reutti (AZ) - Die Sanierung der Dachkonstruktion an der Mehrzweckhalle in Reutti ist abgeschlossen. Ab kommenden Montag, 9. März, wird die Halle für den Sport-, Schul- und Veranstaltungsbetrieb wieder frei- gegeben.

Im Juni vergangenen Jahres wurde bei einer Routineuntersuchung an der Mehrzweckhalle in Reutti festgestellt, dass die Tragfähigkeit der Dachkonstruktion nicht mehr gegeben war. Druckbeanspruchte Bauteile waren überlastet, die Standfestigkeit der Halle war nicht mehr gegeben. Daraufhin hat Oberbürgermeister Gerold Noerenberg die sofortige Sperrung der Halle veranlasst.

Im Oktober hat sich der Haupt- und Finanzausschuss für ein rund 200 000 Euro teures Sanierungskonzept ausgesprochen. Hierbei wurden die gesamte Dachkonstruktion und auch der Dachbelag der Halle erneuert.

Die Sanierung erfolgte abschnittsweise, sodass immer nur ein Teil des Hallendachs offen gelegt werden musste. Im Zuge der Sanierung wurde auch die Wärmedämmung verbessert.

Ab Montag, 9. März, kann die Halle nach rund neunmonatiger Sperrung in vollem Umfang für den Sport-, Schul- und Veranstaltungsbetrieb wieder freigegeben werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren