Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Kindergarten: Betreuung wird teurer

26.02.2015

Kindergarten: Betreuung wird teurer

Neue Regelung gilt ab dem 1. September

Zum 1. September werden die Gebühren für den Nersinger Kindergarten angehoben. Künftig bezahlen die Eltern von über dreijährigen Kindern 64 Euro bei einer Betreuungszeit von drei bis vier Stunden (bisher waren es 60 Euro).

„Das ist eine moderate Erhöhung“, sagte Bürgermeister Erich Winkler bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Sabine Krätschmer (SPD) stimmte ihm zu: „Die Gebühren sind immer noch relativ günstig.“ Für Kinder unter drei Jahre kostet die Betreuungszeit von drei bis vier Stunden künftig 84 Euro, bei Krippenkindern 128 Euro. In allen drei Altersstufen ist die Betreuungszeit gestaffelt und erhöht sich je nach Stundenzahl immer um drei Euro (Beispiel: Für ein Kind über drei Jahren bezahlen Eltern 73 Euro bei einer Betreuungszeit von sechs bis sieben Stunden. bei ein oder zwei Stunden mehr sind es dann 76 Euro). Auch das Spielgeld wird von vier auf fünf Euro pro Kind erhöht. (kat)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren