Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. „Landrauschen“ gibt es jetzt auf DVD

Bubenhausen

15.11.2018

„Landrauschen“ gibt es jetzt auf DVD

Eine Szene aus „Landrauschen“: Toni (Kathi Wolf, links) und Rosa (Nadine Sauter) in der Kirche.
Bild: Arsenalfilm

Wer Lisa Millers Heimatfilm im Kino verpasst hat, kann ihn sich nun für daheim besorgen. Oder nach Georgien reisen.

In den Kinos der Region war „Landrauschen“ ein Publikumsrenner – jetzt gibt es den in Bubenhausen gedrehten Heimatfilm auch für Zuhause: Ab Freitag, 16. November, ist die DVD im Handel erhältlich. Nach Angaben des Verleihs Arsenalfilm enthält die Scheibe neben der 101-minütigen Komödie auch ein nicht verwendete Szenen und ein Making-of. Letzteres ist im Fall von „Landrauschen“ vielleicht ein bisschen anders als bei gewöhnlichen Kinofilmen: Denn das Team um Regisseurin und Drehbuchautorin Lisa Miller arbeitete mit nur minimalem Budget und ohne Filmförderung.

Die Erstauflage der DVD – eine Blu-Ray-Fassung gibt es nicht – liegt bei 3000 Stück, was laut Jochen Braun von Arsenalfilm eine normale Zahl für einen unabhängigen Film ist. Beim Verleih geht man davon aus, dass das Produkt vor allem in der Region rund um den Drehort Bubenhausen seine Freunde finden wird. Im Kino verhielt es sich genauso: Rund 40000 Menschen sahen „Landrauschen“ auf der Leinwand, allein 11000 davon im Neu-Ulmer Dietrich-Theater. Doch auch in Ulm (4500 Zuschauer) und Krumbach (2500 Zuschauer) waren die Zahlen eindrucksvoll. Der mit dem renommierten Max-Ophüls-Preis ausgezeichnete Film habe die Erwartungen des Verleihs absolut erfüllt, so Braun.

Auch wenn „Landrauschen“ nun auf DVD zu haben ist: Auf Festivals läuft er weiterhin, zuletzt unter anderem beim „Queerfilmfestival“ in Esslingen. Aber auch im Ausland flimmert er über die Leinwand. Regisseurin Miller ist dafür derzeit in Frankreich unterwegs, demnächst geht es nach Georgien. Eine weite Reise für einen Film, der aus einem kleinen Dorf bei Weißenhorn kommt. (mgo)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren