Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Literaturwoche: Frische Texte unter freiem Himmel

Literaturwoche
05.07.2014

Frische Texte unter freiem Himmel

Der Stellwerck-Verlag an der Stiege: (von links) Axel Roitzsch, Christine Ott, Pauline Füg und Moderator Florian L. Arnold.
Foto: Marcus Golling

Der Würzburger Stellwerck-Verlag präsentiert sich an der Ulmer „Stiege“

Man kann von den Millionengehältern im Fußball halten, was man will. Aber im Regelfall sind es die besten Kicker, denen das Geld hinterhergefahren wird. In der Literatur ist es nicht ganz so einfach: Erfolgreich ist nur, was auch massenwirksam vermarktbar ist. Doch gerade die vermeintliche Amateurliga der Schriftsteller hat überaus Lesenswertes zu bieten: Das bewies der junge Würzburger Stellwerck-Verlag bei seinem Auswärtsspiel in der Freiluftbar „Stiege“ an der Herdbrücke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.