Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Nersingen: Bald mehr Platz für die Nersinger Feuerwehr

Nersingen
01.08.2017

Bald mehr Platz für die Nersinger Feuerwehr

Bei der Feuerwehr in Leibi wird eine neue Stahlhalle gebaut.
Foto: Andreas Brücken

Die Bauarbeiten in Leibi sollen Ende September abgeschlossen sein. Was alles gemacht wird - und was das kostet.

Zu wenige Stellplätze, veraltete Einrichtung – so sah lange Zeit die Situation bei der Feuerwehr Nersingen-Leibi aus. Bald ist das anders: Die Bauarbeiten auf dem Gelände zur Sanierung und Erweiterung laufen auf Hochtouren. Es entsteht eine neue Halle, in der die drei Feuerwehrautos Platz finden werden. Vorher mussten sich die Wagen zwei Plätze teilen – und auch die haben nicht mehr der jetzigen Din-Norm entsprochen, so der zuständige Ingenieur Bernd Ellendt. Das neue Gebäude wird aus einer Skeletthalle aus Stahl bestehen, auf die Sandwichplatten geschraubt werden. Diese sind als Wetterschutz auf beiden Seiten mit Aluminium beschichtet, dazwischen ist eine 14 Zentimeter dicke Isolierung integriert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.