Newsticker

Kanzler Sebastian Kurz: Österreich will kein Après-Ski in der neuen Ski-Saison

05.07.2010

Neu-Ulm

In einer Firma in der Otto-Renner-Straße in Neu-Ulm ist am Samstagabend ein Brand ausgebrochen. Ausgelöst wurde er laut Feuerwehr offenbar an einem Elektroverteiler. Die Einsatzkräfte bekämpften die bereits offenen Flammen unter Atemschutz rasch. Zum Glück hielten sich keine Personen im Betrieb auf. Auch bei der Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 16 Mann vor Ort war, wurde niemand verletzt.

Brand in Firma - zum Glück niemand verletzt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren