Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Oper: Happy End in der Pauluskirche

Oper
04.08.2015

Happy End in der Pauluskirche

Zum Abschluss der Sommerlichen Ulmer Musiktage gab es in der Pauluskirche eine umjubelte Aufführung von „Orfeo ed Euridice“.
Foto: Dagmar Hub

Umjubelte Aufführung von „Orfeo ed Euridice“ zum Abschluss der Musiktage

Stehende Ovationen und ein jubelnder Albrecht Haupt: Am letzten Abend der 33. Sommerlichen Ulmer Musiktage führte Haupts Ulmer Kantorei gemeinsam mit dem Uni-Ballett und dem Orchester Camerata Ulm in der Pauluskirche in die Barockzeit, in jene Zeit, als Christoph Willibald Gluck mit „Orfeo ed Euridice“ in den frühen 60er Jahren des 18. Jahrhunderts, die bis dahin existierende Aufführungspraxis von Opern, reformierte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren