Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Polizeireport: Fahrerflucht auf Parkplatz

Polizeireport
28.06.2014

Fahrerflucht auf Parkplatz

Unbekannter demoliert Auto

Eine böse Überraschung erlebte ein 59-Jähriger, der am Donnerstag zwischen 7.45 und 15.15 Uhr seinen silberfarbenen VW-Passat im Bereich der Laderampe eines Supermarktes in der Berliner Straße in Senden parkte. Als er zum Auto zurückkam, war die hintere rechte Stoßstange des Wagens beschädigt. Sachschaden: rund 500 Euro. Der Unfallverursacher war geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (az)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.