Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen

06.07.2010

Schnitzel mit Klose

Der wahre Deutschland-Fan zeigt sich in Fußballweltmeisterschaftszeiten auch im Alltag. Wenn ich ins Restaurant gehe, suche ich automatisch nach Schweini-Schnitzel mit Klose, im Supermarkt denke ich beim Kefir schon an Khedira, kaufe natürlich Müller-Milch und suche vergeblich den Jansen-Rum, finde aber den Löwen-Senf und die Kartoffeln, die ich ganz kroos anbrate. Wenn ich mich von den Kollegen verabschiede, sage ich neuerdings, ich mache mich vom (Mertes)Acker und stoße immer häufiger als Bewunderungslaut "Boa" aus - ganz im Gedanken an Boateng. Und meine Frühstücksgewohnheit habe ich natürlich von Kaffee auf Cacau umgestellt. Nur Özil und Trochowski finden noch keinen Platz in meinem WM-Alltag. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Spätestens, wenn wir Spanien 5:0 besiegt haben und dann Holland zu dem degradieren, was ihre Tomaten schon lange sind: saft- und kraftlos.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren