Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Schützen im Rothtal-Gau messen sich

30.04.2015

Schützen im Rothtal-Gau messen sich

Wettkampf dauert eine Woche

Das Gauschießen des Schützengaus Rothtal findet von Montag bis Samstag, 4. bis 9. Mai, im Schützenheim Obenhausen statt. Die Schießzeiten sind Montag bis Freitag, 4. bis 8. Mai, jeweils von 18 bis 22 Uhr sowie am Samstag, 9. Mai, von 13 bis 17 Uhr. Kassenschluss ist jeweils eine Stunde vor Schießende. Dies teilte der Gau mit.

In jeder der neun Schießklassen sind Geldpreise zu gewinnen, beim Schießwettbewerb auf die Luftgewehr-Meisterscheiben zudem Sachpreise. Die besten drei Teams in der Mannschaftsmeisterschaft erhalten eine Glastrophäe, die vom Rothtalgau gestiftet wurde. Zudem erhält der Verein, der mit drei Schützen das niedrigste Teilerergebniss mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole erreicht, für ein Jahr den Karl-Heinz-Dangel-Pokal. Der Pokal geht in das Eigentum des Vereins über, der ihn dreimal gewinnt.

ei diesem Gauschießen werden die Könige in den Sparten Luftgewehr (LG), Luftpistole (LP), der Jugendkönig sowie der Bezirkskönig ermittelt. Die Preisverleihung findet am Samstag, 15. Mai, ab 19.30 Uhr in der Rothtalhalle in Buch statt. Der Wettbewerb steht nur Schützen des Rothtalschützengaus offen. (az)

Weitere Informationen gibt es unter www.rothtalgau.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren