Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Senden/Weißenhorn: Messen zwischen Hitze und Handel

Senden/Weißenhorn
12.09.2016

Messen zwischen Hitze und Handel

Premiere im Bürgerhaus: Bei der „Aktiv-Herbst-Messe“ präsentierten rund 50 Aussteller ihre Waren und Leistungen.
4 Bilder
Premiere im Bürgerhaus: Bei der „Aktiv-Herbst-Messe“ präsentierten rund 50 Aussteller ihre Waren und Leistungen.
Foto: Thomas Röger

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben Gewerbetreibende am Wochenende in Weißenhorn und Senden ihre Waren und Angebote präsentiert – ein schweißtreibendes Geschäft.

Kugelschreiber, Gummibärchen, Häppchen und Gewinnspiele: Mit kleinen Geschenken versuchten die Aussteller bei der ersten Herbstmesse in Senden den potenziellen Kunden den Besuch zu versüßen. Bei sommerlichen Temperaturen zog es diese zunächst allerdings eher spärlich ins Bürgerhaus. Veranstalter Hubert Strutz zeigte sich dennoch zufrieden mit der Premiere: „Die Messe ist neu. Man muss dem Ganzen etwas Zeit geben.“ Im kommenden Jahr soll die Schau erneut stattfinden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.