Newsticker
RKI-Chef Lothar Wieler: "Wir müssen jetzt handeln"
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Sie lernten sich in Pfuhl kennen und lieben

05.11.2019

Sie lernten sich in Pfuhl kennen und lieben

Neu-Ulms Dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele (rechts) gratulierte Rosa und Georg Grohspietsch zur Diamantenen Hochzeit.
Foto: Stadt Neu-Ulm

Ehepaar Grohspietsch feiert 60. Hochzeitstag

Rosa und Georg Grohspietsch haben am Donnerstag, 31. Oktober, bei guter Gesundheit ihren 60. Hochzeitstag gefeiert. Rosa Grohspietsch ist in Regensburg geboren, ihr Mann Georg stammt aus Oberschlesien und kam 1957 mit seiner Familie nach Burlafingen. Kennengelernt haben sich die beiden in Pfuhl, wo Georg Grohspietsch als Kraftfahrzeugführer gearbeitet hat. Die gebürtige Regensburgerin hat zu dieser Zeit im damaligen Oberberghof, einem beliebten Ausflugslokal in Ulm, gearbeitet. Ein Jahr später haben die frisch Verliebten in Pfuhl geheiratet und dort zwei Jahre gewohnt, ehe sie in Burlafingen ein Haus gebaut haben.

In jungen Jahren haben die beiden gerne auf den Kanaren Urlaub gemacht. Georg Grohspietsch war im Schützenverein und ging über 20 Jahre zum Kegeln. Heute freut er sich auf seine regelmäßigen Turnstunden. Ihre Zeit verbringen die Eheleute am liebsten in ihrem Garten und auf ihrer großen Terrasse. Zur Familie gehören zwei Kinder und vier Enkel. Neu-Ulms Dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele gratulierte dem Ehepaar zur Diamantenen Hochzeit und überbrachte Blumen, Geschenke und Glückwünsche der Stadt Neu-Ulm. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren