Newsticker

Habeck fordert 1200 Euro Unternehmerlohn für Selbstständige

Württembergliga

27.04.2015

Pick kommt zurück

Nach einem Auslandssemester in Schweden und einer vorübergehenden Aushilfe bei seinem Heimatverein TV Weilstetten wird der 22-jährige Arne Pick zur neuen Saison zum Württembergligisten SC Vöhringen zurückkehren.
Bild: Roland Furthmair

Der SC Vöhringen hat noch einen Zugang für die kommende Saison.

Ein Neuer bei den Handballern des SC Vöhringen ist ein alter Bekannter: Rückraumspieler Arne Pick wird künftig wieder das rot-weiße Trikot tragen.

Vor der Saison 2013/14 wechselte der 22-jährige Student der Wirtschaftsphysik ins Illertal, verletzte sich aber im zweiten Spiel und kam nur zu wenigen Einsätzen. In der nun abgelaufenen Saison absolvierte er ein Auslandssemester in Schweden und half nach seiner Rückkehr bei seinem Heimatverein TV Weilstetten aus. „Der Kontakt zu Arne ist nie abgerissen, wir waren immer daran interessiert, ihn wieder für uns zu gewinnen“, so der sportliche Leiter des SCV, Manuel Sailer. „Umso glücklicher sind wir, dass es geklappt hat. Arne wird unsere Mannschaft gehörig aufwerten.“

Zum SCV stößt mit Dennis Schwarz auch ein junger Spieler von der HSG Illertal. Der 22-Jährige kann auf Linksaußen und Rückraummitte eingesetzt werden. Manuel Sailer: „Sicher ist der Sprung von der Bezirks- in die Württembergliga kein geringer. Aber junge, ehrgeizige Spieler erhalten bei uns immer eine Chance.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren