Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Podestplätze knapp verpasst

24.06.2014

Podestplätze knapp verpasst

Jeweils auf Platz vier: Marina Seitz und Manuel Zörlein.
Foto: Bernd Zörlein

Zörlein und Seitz auf vierten Rängen

Nur ganz knapp verpassten die beiden Neu-Ulmer Marina Seitz und Manuel Zörlein einen Podestplatz beim dritten Weltcuprennen der Inline-Slalomfahrer im tschechischen Brezno.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.