Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Barthelmarkt: Reizgas im Festzelt

Oberstimmt

27.08.2017

Barthelmarkt: Reizgas im Festzelt

Auf dem Barthelmarkt in Oberstimm hat ein Unbekannter in einem Zelt mutmaßlich Reizgas versprüht. Die Polizei sucht Zeugen
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Etwa 20 Personen litten unter brennenden Augen und Atemwegsbeschwerden. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Unbekannter hat am Samstagabend auf dem Barthelmarkt im Herrenbräu-Zelt vermutlich Reizgas versprüht. Etwa 20 Personen hatten danach Atemwegsbeschwerden und brennende Augen, konnten allerdings vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden. Auf eine Räumung des Zeltes wurde nach Absprache zwischen Bürgermeister, Festleitung, Feuerwehrkommandant und Polizei verzichtet. Gefahr für die Besucher habe da bereits nicht mehr bestanden, teilt die Polizei mit. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen. Diese können sich an die Ingolstädter Inspektion unter der Rufnummer 0841/9343-0 wenden. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren