Newsticker
Corona-Gipfel: Bundesweit 2G für Handel und Freizeit - auch für Geimpfte Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt: 50 Schüler betroffen: Tuberkulose-Fall an Ingolstädter Gymnasium

Ingolstadt
15.10.2021

50 Schüler betroffen: Tuberkulose-Fall an Ingolstädter Gymnasium

Tuberkulose an Ingolstädter Gymnaisum: Mit einem Tuberkulose-Kontrolltest in einem Labor kann die Krankheit festgestellt werden. (Symbolbild)
Foto: DPA

Ein Tuberkulose-Fall ist in einem Ingolstädter Gymnasium aufgetreten. Die betroffenen Schüler und Eltern wurden bereits informiert. Weitere Maßnahmen wurden bereits eingeleitet.

In einem Ingolstädter Gymnasium ist ein Fall ansteckungsfähiger Tuberkulose bekannt geworden. Es handelt sich hierbei aber nicht um einen Schüler oder eine Lehrkraft. Lehrer und Eltern wurden heute von der Schulleitung über den Sachverhalt informiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.