Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Jugendförderung: Ausgezeichnete Schatten

Jugendförderung
25.11.2014

Ausgezeichnete Schatten

Die Sieger des Bischof-Alois-Brems-Preises sind die Pfadfinder der Dompfarrei und die KSJ Eichstätt. In der Karwoche gestalteten sie einen Jugendkreuzweg aus Schattenbildern.
Foto: Daniela Olivares/pde

Die Dompfadfinder bekommen den Bischof-Alois-Brems-Preis

Bei der Vollversammlung des Bundes Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) Diözesanverband Eichstätt wurde der Bischof-Alois-Brems-Preis verliehen. Der Preis zeichnet besondere ehrenamtliche Projekte und Aktionen von Jugendlichen aus, die einen gesellschaftlichen Beitrag leisten und sich in besonderer Weise mit religiösen Themen auseinandersetzen. Unter insgesamt zehn Einsendungen verlieh Bischof Gregor Maria Hanke, im Jugendhaus Schloss Pfünz den ersten Preis an ein Gemeinschaftsprojekt der Eichstätter Dompfadfinder und der Katholischen Studierenden Jugend (KSJ) Eichstätt. Sie hatten in der Karwoche einen Jugendkreuzweg mit Schattenbildern dargestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.