Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Konzert II: Ein Weltklasse-Gitarrist zelebriert den Dialog der Kulturen

Konzert II
11.03.2019

Ein Weltklasse-Gitarrist zelebriert den Dialog der Kulturen

Der vietnamesisch-französische Gitarrist Nguyên Lê.
Foto: Gerd Löser

Nguyên Lê gelingt eine heftig beklatschte Symbiose zwischen Ost und West. Ein Wermutstropfen aber bleibt

Für Gitarristen war es schon immer reizvoll, eine schneidend-züngelnde Rock-Klampfe auf einer pulsierend-groovenden Woge aus klassischen Jazzinstrumenten surfen zu lassen: Strom verschmilzt mit reiner Akustik. Nur leider gelingt diese Gratwanderung viel zu selten. Auch Nguyên Lê gehört zu denen, die schon leidlich Erfahrungen mit diesem musikalischen Husarenstück sammeln durften. Mal war es bei ihm eine Spur zu viel Elektro, mal purzelten die Jazz-Metren tapsig zwischen den fetzigen Brettern durcheinander. Mit seinem aktuellen „Streams“-Projekt, das der vietnamesisch-französische Weltklasse-Gitarrist jetzt im Neuburger „Birdland“ vorstellte, hat er freilich ein ziemlich stimmiges Maß für seine Lebensaufgabe, nämlich den Dialog der Kulturen, erreicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.