Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Autofahrer aufgepasst: Strafzettel werden teuer

Neuburg
19.05.2020

Autofahrer aufgepasst: Strafzettel werden teuer

Die Bußgelder für zu schnelles Fahren oder Falschparken sind Ende April drastisch gestiegen.
Foto: Christoph Lotter (Symbolfoto)

Plus Seit Ende April gilt ein neuer Bußgeldkatalog im Straßenverkehr. Die Strafen für Raser und Falschparker sind gestiegen. Wie die Gesetze in Neuburg umgesetzt werden und welche Neuregelung für Unmut sorgt.

Auf den Straßen gelten neuerdings strengere Regeln. Im Schatten der Corona-Krise wurde an der Straßenverkehrsordnung geschraubt. Seit drei Wochen sind die neuen Gesetze in Kraft. Die Verschärfungen haben es in sich: Die Höhe der Bußgelder ist gestiegen und der Entzug der Fahrerlaubnis droht bereits bei Erstverstößen. In Neuburg wurden schon die ersten Verkehrssünder zur Kasse gebeten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.