Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Ein Café im Neuburger Stadtmuseum?

Neuburg
13.10.2019

Ein Café im Neuburger Stadtmuseum?

Wird demnächst im Neuburger Stadtmuseum Kaffee serviert? Darüber diskutieren seit geraumer Zeit eine Gastronomin, die Stadt Neuburg und der Historische Verein.
Foto: Claudia Stegmann

Plus Bärbel Bergbauer würde gerne im Weveldhaus ein Café betreiben. Mittlerweile haben sich auch Altstadtbewohner eingeschaltet.

Wenn Bärbel Bergbauer vor dem Stadtmuseum in der Neuburger Altstadt steht, dann prangt vor ihrem geistigen Auge „Das Weveld“ an dem historischen Gemäuer. So könnte das Café in Anlehnung an das Haus heißen, das sie im Erdgeschoss gerne betreiben würde. In dem Ausstellungsraum gleich rechts neben dem Eingang würde sie Kaffee, Kuchen, Frühstück und eine kleine Auswahl an Mittagsgerichten servieren, im Foyer soll eine Espressobar zu einem schnellen Stelldichein einladen. Der Eingangsbereich würde sich aber auch für Kulturveranstaltungen, Konzerte und legere Feierabendtreffen anbieten, wie es sie schon in ihrem früheren Café, dem Tavolino, gegeben hat. Dieses musste sie Mitte dieses Jahres wegen Unstimmigkeiten mit dem Vermieter aufgeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.