Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Geflügelpest: Stallpflicht für Hühner & Co. im Raum Neuburg gilt weiter

Neuburg-Schrobenhausen
26.03.2021

Geflügelpest: Stallpflicht für Hühner & Co. im Raum Neuburg gilt weiter

Geflügelhalter in der Region müssen ihre Tiere weiter im Stall lassen.
Foto: Kirsten Neumann, dpa (Symbolfoto)

Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten und Gänse im Kreis Neuburg-Schrobenhausen dürfen vorerst nicht ins Freie. Der Grund: die anhaltende Geflügelpest.

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wurde bei einer Graugans im Februar 2021 das Virus der Geflügelpest (Subtyp H5N8) nachgewiesen. Damit sich das Virus nicht auf Hausgeflügel überträgt, müssen die Tiere seit dem 14. Februar aufgestallt werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.