Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Ungeimpfte Ärzte behandeln in Neuburg: Patienten sind entrüstet

Neuburg
25.11.2021

Ungeimpfte Ärzte behandeln in Neuburg: Patienten sind entrüstet

Manche Mediziner im Raum Neuburg sind nicht geimpft. Das wirkt sich in den PRaxen aus.

Plus Einige Medizinerinnen und Mediziner im Raum Neuburg wollen sich nicht gegen Corona impfen lassen. Das wirkt sich auch auf Patientinnen und Patienten in deren Praxen aus.

Dass die Spritze gut vor einer Ansteckung und sehr gut vor einem schweren Verlauf der tückischen Krankheit schützt, dürfte klar sein. Forschungen und Zahlen belegen das. Trotzdem gibt es immer wieder Fälle, in denen sich Ärztinnen und Ärzte der Corona-Impfung aus irgendwelchen Gründen verweigern – und dennoch Menschen behandeln. Auch in Neuburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.