Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Oberstimm: Ankerzentrum: Polizei wird dreimal gerufen

Oberstimm
05.09.2019

Ankerzentrum: Polizei wird dreimal gerufen

Am Mittwoch wurde die Polizei gleich dreimal zum Ankerzentrum nach Oberstimm gerufen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Dreimal müssen Polizeistreifen zum Ankerzentrum nach Oberstimm raus fahren. Dort soll mehrfach mit einem Messer gedroht worden sein. 

Am Mittwoch musste die Polizei gleich dreimal zum Ankerzentrum nach Oberstimm ausrücken, weil gewalttätige Auseinandersetzungen gemeldet wurden: Bereits um 8.50 Uhr lieferten sich laut Polizei zwei Bewohner einen Faustkampf in der Kantine der Asylsuchendenunterkunft. Ein bereits als gewalttätig bekannter 29-Jähriger soll dabei seinem Kontrahenten gedroht haben, diesen abzustechen. Das Sicherheitspersonal trennte die beiden Streithähne. Über etwaige Verletzungen der beiden ist nichts bekannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.