Weiterbildung

06.07.2019

Prüfung bestanden

Die Feuerwehr Burgheim absolvierte ihre Prüfung auf dem Gelände der Firma Brunnthaler.
Bild: Thomas Bauch

23 Feuerwehrler aus Burgheim haben ihre Leistungsabzeichen abgelegt

Das Wetter hatte ein Einsehen mit den 23 jungen Männern und Frauen der Stützpunktfeuerwehr, als sie ihr Leistungsabzeichen „Löschwasser“ sehr erfolgreich auf dem Betriebsgelände der Brunnthaler Mineralbrunnen Brassler oHG absolvierten.

Unter den Augen der Schiedsrichter (Kreisbrandmeister Klaus Gastl, Kreisbrandmeister Sven Scherm und der Erlbacher Kommandant Gerhard Lang) traten drei Gruppen der Burgheimer Floriansjünger an, um ihr Abzeichen Gold bis Gold/Blau abzulegen. Dabei wurden sie von vielen Zaungästen, darunter auch Vize-Bürgermeister Peter Specht, beobachtet. Seit Wochen wurden die Trupps von ihren Gruppenführern Thomas Blei, Oliver Rossmann und Katharina Stöckl auf diese Prüfung vorbereitet. Am Ende konnten sie die gestellten Aufgaben, zu denen unter anderem das Knüpfen von Rettungs- und Sicherungsknoten, der Aufbau einer Löschwasserversorgung, das Kuppeln einer Saugleitung und eine schriftliche Prüfung gehörten, ohne Beanstandungen abschließen. Am Ende lud Kommandant Anton Gutjahr die Absolventen, die Schiedsrichter und Brunnthaler-Inhaber Andreas Sausel zu einem Imbiss ins Feuerwehrhaus ein. (tbb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren