Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Rauchmelder rettet einem Mann in Ingolstadt vermutlich das Leben

Ingolstadt

09.08.2020

Rauchmelder rettet einem Mann in Ingolstadt vermutlich das Leben

Ein Rauchmelder hat einem Mann in Ingolstadt vermutlich das Leben gerettet.
Bild: Alexander Kaya

Mitten in der Nacht hat ein Ingolstädter einen Rauchmelder gehört. Und damit vermutlich einem Mann im Nachbarhaus das Leben gerettet.

Sonntagfrüh um kurz nach 3 Uhr war ein Ingolstädter von einem Rauchmelder im gegenüberliegenden Haus aufgeweckt worden. Als die Feuerwehr an die Neuburger Straße kam, bemerkte sie sofort Rauch aus dem Fenster eines Appartements im ersten Stock sowie Brandgeruch im Erdgeschoß. Über eine tragbare Leiter stiegen die Einsatzkräfte über ein gekipptes Fenster ins Zimmer ein und konnten so den tief schlafenden Bewohner aus dem verrauchten Raum retten und in Sicherheit bringen. Dort wurde er an den Rettungsdienst übergeben. Ursache der für den Rauch war laut Feuerwehr angebranntes Essen. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren