Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. THI-Campus in Neuburg: Am Landkreis wird er nicht scheitern

12.08.2020

THI-Campus in Neuburg: Am Landkreis wird er nicht scheitern

Auf dem Areal der ehemaligen Lassigny-Kaserne (rechter Bereich) soll sich ab 2020 ein Hochschulcampus entwickeln. Der Ableger der TH Ingolstadt soll 1000 bis 1500 Studenten Raum bieten – vielleicht sogar mehr, auf was Andeutungen von Bayerns künftigen Ministerpräsidenten Markus Söder hindeuten.
Foto: Stadt Neuburg (Archivfoto)

Plus Bauausschuss des Kreistages beschloss den Verkauf von zwei Flächen an den Freistaat. Damit haben Landkreis und Stadt Neuburg den Weg für den Bau des Ablegers der Technischen Hochschule Ingolstadt geebnet.

Eigentlich war schon alles geregelt. Doch der Ordnung halber mussten auch noch die Mitglieder des Bauausschusses des Kreistages einem Flächenverkauf an den Freistaat zustimmen, damit dieser den geplanten Ableger der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) auf dem Areal der ehemaligen Lassigny-Kaserne umsetzen kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.