Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Auto beschädigt: Unbekannter kümmert sich in Neuburg nicht um den verursachten Schaden

Neuburg
13.01.2022

Auto beschädigt: Unbekannter kümmert sich in Neuburg nicht um den verursachten Schaden

Ein Unbekannter hat in Neuburg ein Auto beschädigt. Die Polizei vermutet hinter der Tat einen Fahradfahrer.
Foto: Alexander Kaya

Vermutlich ein Radfahrer hat in Neuburg ein Auto beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen für die Tat.

In Neuburg hat am Mitwochvormittag ein Unbekannter ein Auto beschädigt und hat sich danach nicht um den Schaden gekümmert. Das teilte die Polizei mit. Zwischen 7.20 Uhr und 15.18 Uhr parkte eine 50-jährige Schrobenhausenerin ihr weißes Auto in der Bahnhofstraße in Neuburg am rechten Fahrbahnrand. Als sie gegen 15 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkte sie, dass das Auto am Heck einen Schaden aufwies.

Polizei sucht Unfallverursacher in Neuburg

Aufgrund der Beschaffenheit des Schadens könnte es sich laut Polizei bei dem Verursachenden um einen Radfahrer gehandelt haben. Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Hinweise nimmt die Neuburger Polizei unter der Telefonnummer 08431/6711-0 entgegen. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.