Newsticker
Selenskyj nennt Telefonat mit Scholz "recht produktiv"
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Schaurige Ausstellung: In Neuburg sieht man jetzt ein Gehirn in Scheiben

Neuburg
06.05.2022

Schaurige Ausstellung: In Neuburg sieht man jetzt ein Gehirn in Scheiben

Echte Leichen, präpariert für die Ewigkeit: In der Ausstellung „Echte Körper“ kann die Anatomie des Menschen unter die Lupe genommen werden.
Foto: Anna Hecker

Plus In der Ausstellung „Echte Körper – Von den Toten lernen“ in der Neuburger Rennbahn können Besucher Leichen und Leichenteile zu Gesicht bekommen. Die Körper sind etwa 30 Jahre alt.

Schaurig schön und informativ zugleich. Die Ausstellung „Echte Körper – Von den Toten lernen“ in der Neuburger Rennbahn kommt wie ein makaberer Studienraum daher. Denn dort liegen nichts anderes als echte Leichenteile. Noch bis Sonntag 18 Uhr kann die Gastausstellung besucht werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.