Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg-Schrobenhausen: An diesen Terminen wird im Januar im Landkreis geimpft

Neuburg-Schrobenhausen
14.01.2022

An diesen Terminen wird im Januar im Landkreis geimpft

Bis Ende Januar sind die mobilen Teams des BRK-Kreisverband noch im Landkreis unterwegs.
Foto: Marcus Merk

In den Impfzentren in Neuburg und Mühlried sind noch zahlreiche Termine frei, auch für Kinder. Wann und wo die mobile Teams des BRK-Kreisverbands bis Ende des Monats in den Gemeinden unterwegs sind.

Das Angebot der mobilen Impfteams des BRK-Kreisverbands in den Gemeinden im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wird von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen. Das teilt das Landratsamt mit. Da dort teilweise die Nachfrage die zur Verfügung stehenden Kapazitäten aber übertrifft, wird erneut darauf hingewiesen, dass in den beiden Impfzentren noch zahlreiche Termine frei sind.

So sind in den drei Stunden, in welchen die Teams jeweils in den Gemeinden vor Ort sind, etwa 70 Impfungen möglich. Deshalb werden vor Ort jeweils vor Beginn der Impfungen Nummern vergeben. Sollten die vorhandenen Kapazitäten überschritten werden, kann es sein, dass nicht alle Impfwilligen berücksichtigt werden können. Wer sich impfen lassen möchte, kann dies auch – mit Termin – in der Monheimer Straße in Neuburg oder im alten Pennymarkt in Mühlried tun. Hier stehen ausreichend freie Terminfenster zur Verfügung, die vorab online unter der Adresse www.impfzentren.bayern buchbar sind. Zudem sind weitere Impftermine in den Gemeinden in Planung.

Zahlreiche Termine in den Impfzentren im Kreis Neuburg-Schrobenhausen frei

Die mobilen Teams bieten Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen für Personen ab zwölf Jahren an. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht möglich. Noch freie Kapazitäten gibt es auch bei den Impfungen für Fünf- bis Elfjährige, die an den Wochenenden im Boxenstall in Neuburg sowie im BRK-Bildungszentrum in Schrobenhausen angeboten werden. Für die Kinderimpfungen können die Termine online unter https://www.terminland.eu/sonderimpfung/ gebucht werden. Eine aktuelle Übersicht ist unter www.neuburgschrobenhausen.de zu finden. Für weitere Fragen sind die Impfstationen des Landkreises von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 08252/94555 oder per Mail an impfenundtesten@kkh-sob.de erreichbar.

Hier die Termine der mobilen Teams im Überblick:

  • Montag, 17. Januar: 17 bis 20 Uhr in der Ingolstädter Straße 4 in Brunnen
  • Mittwoch, 20. Januar: 17 bis 20 Uhr bei der Feuerwehr in der Neuburger Straße 10 in Stengelheim
  • Donnerstag, 21. Januar: 17 bis 20 Uhr bei der Feuerwehr Peutenhausen in der Hauptstraße 17 in Gachenbach
  • Montag, 24. Januar: 17 bis 20 Uhr in der Schulstraße 11 in Waidhofen
  • Donnerstag, 27. Januar: 17 bis 20 Uhr bei der Feuerwehr in der Monheimer Straße 24 in Rennertshofen
  • Freitag, 28. Januar: 17 bis 20 Uhr, Schule in Weichering
  • Montag, 31. Januar: 17 bis 20 Uhr, St.-Martins-Heim am Kirchplatz in Weichering

Die Termine für die Kinderimpfungen durch die mobilen Teams sind wie folgt:

  • Samstag, 15., 22. und 29. Januar: jeweils von 14 bis 19 Uhr im Boxenstall in Neuburg, Ottheinrichplatz
  • Sonntag, 16., 23. und 30. Januar: jeweils von 14 bis 19 Uhr im BRK-Bildungszentrum in Schrobenhausen, Högenauer Weg 11

Für die Kinderimpfungen der mobilen Teams ist eine vorherige Terminvereinbarung unter https://www.termindland.eu/sondeirmpfung erforderlich. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.