1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Drei Partien bis zum „großen Finale“

NR-TippduellNR

16.04.2019

Drei Partien bis zum „großen Finale“

Loste die Drittrunden-Begegnungen des NR-Tippduells in der Redaktion der Neuburger Rundschau aus: Schiedsrichter Moritz Hägele.
Bild: Dirk Sing

Der „Schiedsrichter des Jahres 2018“, Moritz Hägele, hat in der

Nicht nur auf den regionalen Fußball-Plätzen beziehungsweise den jeweiligen Spielklassen stehen langsam aber sicher die entscheidenden Wochen bevor. Auch unser „NR-Tippduell“ biegt auf die Zielgerade ein. Zur Erinnerung: Dem Gesamtsieger winkt am Ende ein 500-Euro-Gutschein bei einem Verbrauchermarkt nach Wahl, den die Ergo-Versicherung Christian Krzyzanowski zur Verfügung stellt.

Insgesamt drei Paarungen stehen in der entscheidenden dritten Runde noch auf dem Programm. Die jeweiligen Sieger treffen sich dann zum großen „Showdown“: Einem Torwandschießen, bei dem schließlich der Gewinner ermittelt wird! Am Montagnachmittag hat nun der „Schiedsrichter des Jahres 2018“ aus der Schiedsrichtergruppe Neuburg, Moritz Hägele (SpVgg Joshofen-Bergheim), die drei finalen Begegnungen ermittelt. Nachdem in der Zweitrunden-Partie zwischen dem FC Zell/Bruck und BSV Neuburg noch keine Entscheidung gefallen ist (aktuell steht es nach neun Spielen 6:5 für Zell/Bruck; die Nachhol-Partie zwischen Cosmos Aystetten und dem VfR Neuburg am Ostermontag, 22. April, wird über das Weiterkommen entscheiden), findet das Drittrunden-Duell mit Beteiligung des FC Zell/Bruck/BSV Neuburg am Ende statt. Folgende Begegnungen wurden von Moritz Hägele ausgelost:

lSV Straß – SC Ried (NR-Erscheinungstag: Samstag, 20. April)

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

l SV Weichering – FC Ehekirchen (NR-Erscheinungstag: 27. April)

lSV Ludwigsmoos – Sieger FC Zell-Bruck gegen BSV Neuburg (NR-Erscheinungstag: 4. Mai)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren