Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Lichtenau macht den Deckel drauf

18.05.2015

Lichtenau macht den Deckel drauf

Groh-Schützlinge nach 1:0-Sieg vorzeitig gerettet

Jubel im Lager des TSV Lichtenau: Durch einen 1:0-Erfolg bei der zweiten Vertretung des Bezirksligisten TSV Rohrbach haben die Schützlinge von Spielertrainer Martin Groh am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt in der Kreisklasse 2 PAF unter Dach und Fach gebracht. Die Lichtenauer verbesserten sich mit diesem dreifachen Punktgewinn sogar auf den neunten Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den aktuellen Relegationsplatz-Inhaber FC Hettenshausen beträgt uneinholbare vier Punkte.

Beim Gastspiel in Rohrbach zeigten sich die Gäste vor allem in der Defensive hochkonzentriert und ließen nur wenige Möglichkeiten der Hausherren zu. Was dennoch auf den Kasten kam, wurde zur sicheren Beute von Torhüter Raphael Schubert. In der 71. Minute ging der TSV-Plan dann endgültig auf: Spielercoach Martin Groh war es vorbehalten, den Führungstreffer für seine Mannschaft zu erzielen. Danach dränge der Favorit aus Rohrbach zwar noch auf den Ausgleich. Doch mit Glück und Geschick rettete der TSV Lichtenau den Sieg und den damit verbundenen Klassenerhalt über die Zeit. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren