Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Radsport: Ein ganz „besonderes“ Geburtstagsgeschenk

Radsport
16.07.2019

Ein ganz „besonderes“ Geburtstagsgeschenk

Ganze 24 Stunden am Stück kämpften sich die fünf Neuburger (von links) Thomas Huber, Markus Häusler, Jürgen Obermaier, Franz Karmann und Hans-Jürgen Freilinger beim 23. Kelheimer Radrennen durch Regen und Dunkelheit.
3 Bilder
Ganze 24 Stunden am Stück kämpften sich die fünf Neuburger (von links) Thomas Huber, Markus Häusler, Jürgen Obermaier, Franz Karmann und Hans-Jürgen Freilinger beim 23. Kelheimer Radrennen durch Regen und Dunkelheit.
Foto: Laura Freilinger

Zum ersten Mal nahm das Team „50 race“ beim 24-Stunden-Rennen in Kelheim teil. Wie es zur Anmeldung der Neuburger kam und das Quintett die Strapazen überstand.

Erschöpft trifft der letzte Rennradfahrer der Neuburger Staffel am Übergabepunkt ein. Innerhalb kürzester Zeit klickt er seine Schuhe aus den Pedalen aus, hebt sein Fahrrad über einen knapp zwei Meter langen Baumstamm hinüber und sucht seine Ablöse. Diese wartet bereits aufgeregt auf der anderen Seite des Absperrzauns, um endlich in die neue Runde starten zu können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.