1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Die Störche scheuen offenbar den Rieser Winter nicht

Nördlingen

02.11.2012

Die Störche scheuen offenbar den Rieser Winter nicht

Die Störche scheuen offenbar den Rieser Winter nicht
3 Bilder
Bild: Heidi Källner

Die beiden Altvögel scheinen wieder nicht in den Süden aufbrechen zu wollen

Vor strahlend blauen Himmel hat unsere Fotografin und Storchkennerin Heidi Källner die beiden Nördlinger Störche am Horst auf dem Tanzhaus erwischt. Die beiden Vögel haben offenbar auch in diesem Jahr keine Scheu vor dem Rieser Winter. Es sieht so aus, als würden sie wieder nicht in den Süden ziehen. Man sieht sie häufig im Nest rasten und noch häufiger kann man sie bei der Futtersuche auf den Wiesen am Goldbach oder am Biotop beobachten. „Die beiden Nördlinger Altstörche fühlen sich gewiss schon als echte Rieser“, vermutet Heidi Källner: „Immerhin sind sie dem Nördlinger Marktplatz seit 2007 treu geblieben. Ihr erstes selbst gebautes Nest lag auf dem Kamin vom ehemaligen Hinderer Haus. Ab dem Jahr 2008 wurde von den beiden Glücksbringern problemlos die vorbereitete Nisthilfe auf dem Brot- und Tanzhaus angenommen.“

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren