Nördlingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Nördlingen"

Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesvorsitzende der CDU und Bundesverteidigungsministerin, beklagt in der Alten Schranne in Nördlingen eine Verrohung der öffentlichen Debatte. Sie fordert besseren Schutz für Kommunalpolitiker und Respekt für Rettungskräfte, Polizisten und Soldaten.
Kommunalwahl 2020

AKK in Nördlingen: Schützenhilfe von der Verteidigungsministerin

Plus Die Bundesvorsitzende der CDU besucht ihre Schwesterpartei im Wahlkampf in Nördlingen. Sie warnt vor einer Verrohung der öffentlichen Debatte und fordert Respekt für Einsatzkräfte und Soldaten.

Video

Die neue Hauptabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe in Nördlingen: Ein erstes Fazit von Kiriakos Savvidis

Video

Kramp-Karrenbauer in Nördlingen

Protestplakate hatten die Landwirte an ihren Traktoren angebracht, die sie in der Schrannenstraße abstellten. „Ist der Bauer tot, gibt es kein Brot“ stand auf einem zu lesen.
Agrarpolitik

Bauern protestieren bei AKK-Besuch in Nördlingen

Landwirte aus Nordschwaben demonstrieren beim Besuch der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer in Nördlingen.

Die Podiumsdiskussion der Rieser Nachrichten ist bereits ausverkauft.
Nördlingen

Podiumsdiskussion zur OB-Wahl ausverkauft

Ansturm bereits in der Früh bei den Rieser Nachrichten

Ein 38-Jähriger ist in Nördlingen von seinem Kupplungspedal gerutscht.
Polizeibericht

8500 Euro Schaden: Mann rutscht in Nördlingen von Kupplung

Einem 38-Jährigen ist am Donnerstag ein folgenreiches Missgeschick unterlaufen.

v.l.n.r.: Armin Bestelmeyer (Trompete, Flügelhorn), Johannes Kraus (tiefes Blech) Frank Prechter (Bass Tuba) Alexander Schöniger (Posaune) Stefan Schneider (Trompete, Gesang). 	Foto: Christoph Eigenrauch
Rezension

So gut war das Konzert des Dinkelsbühler Blechbläserensembles in Nördlingen

Plus Das Dinkelsbühler Blechbläserensemble präsentiert in Nördlingen ein breites Repertoire auf hohem Niveau.

Die Gemeinde Otting steht vor einer Rekordinvestition. Kanalisation und Trinkwasserleitungen werden erneuert.
Otting

Das größte Projekt in der Geschichte der Gemeinde

In Otting werden die Kanalisation und die Trinkwasserleitungen erneuert. Das verschlingt über sechs Millionen Euro.

Gemeinsame Buchpräsentation in Nördlingen. Von links nach rechts: Dirk Dronia (Geschäftsführer der EPS GmbH), Dr. Jörg Bofinger (Landesdenkmalamt Baden-Württemberg), Dr. Stefanie Berg (Landesdenkmalamt Bayern), Prof. Claus Wolf (Präsident des Landesdenkmalamts Baden-Württemberg) und Prof. Mathias Pfeil (Generalkonservator des Landesdenkmalamts Bayern).
Archäologie

Das fanden Forscher an der Pipeline durchs Ries

Drei Bundesländer haben ihre Ausgrabungen entlang einer 370 Kilometer langen Pipeline dokumentiert und die Ergebnisse in Nördlingen vorgestellt. Was Archäologen dabei im Ries entdeckt haben

Musik

Mit diesen Konzerten feiert die Rieser Musikschule ihr Jubiläum

In diesem Jahr stehen viele Veranstaltungen unter dem Motto des 40-jährigen Bestehens

Für den Geschichtspfad Lechfeldschlacht gibt es eine Förderung. Dafür wurde nun der Bescheid übergeben: (von links) Benjamin Früchtl (Geschäftsführer Begegnungsland Lech-Wertach), Erich Herreiner (Leader-Koordinator für Nordschwaben und Altmühlfranken), Franz Feigl (Bürgermeister Königsbrunn) und Robert Linse (Wirtschaftsförderung Königsbrunn).
Geschichte

Infopavillon und Ulrichskirche bekommen Infostelen

Königsbrunn erhält 3500 Euro Förderung für das Leader-Projekt „Geschichtspfad Lechfeldschlacht“

Inklusionsrat wird neu gegründet

Projekt der Lebenshilfe ist ausgelaufen

In der Bürgerinformationsveranstaltung am Montagabend kritisierte ein Besucher, dass es kein Modell des Egerviertels zu sehen gebe. Prompt schickte Architekt Reiner Schlientz zwei Fotos des Modells an unsere Zeitung, die Draufsicht ist hier abgebildet.
Bauprojekt

Das Egerviertel und die Altstadtsatzung: Wie viele Ausnahmen sind nötig?

Plus Im Dezember hat der Stadtrat eine neue Altstadtsatzung verabschiedet. Was das für das geplante neue Quartier bedeutet und wie Stadtarchivar Sponsel zum Thema steht.

Ein  Lkw ist gegen einen Brunnen in Nördlingen gestoßen.
Nördlingen

Nördlingen: Lkw rutscht gegen Brunnen bei den Kornschrannen

Ein Lkw ist laut Polizeiangaben gegen den Brunnen bei den Kornschrannen gestoßen. Grund dafür war das glatte Kopfsteinpflaster.

Es gibt schönere Dinge, als die Steuererklärung auszufüllen. Wer das noch dazu auf Papier tut, muss mit längeren Bearbeitungszeiten rechnen.
Region

Donauwörth hat das langsamste Finanzamt Deutschlands

Plus Ein Rekord, mit dem sich die Stadt nicht rühmen kann: In Donauwörth warteten Bürger im letzten Jahr 84,5 Tage auf ihren Steuerbescheid - so lange wie nirgendwo sonst.

Der dreistreifige Ausbau der B 25 war Thema im Bauausschuss des Nördlinger Stadtrates.
Entscheidung

Dreispuriger Ausbau der B25 erneut Thema im Nördlinger Rathaus

Plus Der Bauausschuss befasst sich ein weiteres Mal mit dem Ausbau der Bundesstraße. Jetzt geht es um den dreistreifigen Ausbau bei der Kreuzung Grosselfingen.

Stolz präsentiert Niklas Weinig Urkunde und Glastrophäe für den Gewinn der schwäbischen Meisterschaft in der Altersklasse U9.
Tennis

Schwabens bester Neunjähriger ist ein Nördlinger

Niklas Weinig vom TC Rot-Weiß setzt sich bei der Bezirksmeisterschaft durch

Die U13-Buben mit den Trainern Uwe Bachmann und Birgit Kosiurak.
Volleyball

Nachwuchs in Top-Form

TSV-Jugendteams trumpfen auf

Das Nördlinger Finanzamt hat eine Außenstelle in Donauwörth. Diese hat bei einer Auswertung eines Anbieter von Lohnsteuersoftware schlechter abgeschnitten als jede anders Steuerbehörde in Deutschland.
Behörde

Steuerbescheide im Kreis Donau-Ries: Wie lange brauchen sie wirklich?

Plus Bundesweit berichten Medien über die Donauwörther Außenstelle des Finanzamts Nördlingen als langsamste Steuerbehörde der Republik. Das sagen Steuerberater und ein Wirtschaftsvertreter dazu.

Der Weinkeller Weinstäpfele in Nördlingen im Hotel Sonne hat einen neuen Pächter.
Gastronomie

Neuer Pächter im Weinstäpfele in Nördlingen

Plus Der Weinkeller des Hotels Sonne eröffnet am 31. Januar wieder. Wer das Lokal übernimmt und welches Konzept der neue Pächter hat.

Mit einem großen Messestand möchte das Ferienland Donau-Ries bei der Augsburger Frühjahrsausstellung (afa) auf sich aufmerksam machen.
Messe

Der Donau-Ries-Kreis wirbt in Augsburg für sich

Der Donau-Ries-Kreis ist mit einem großen Stand bei der Frühjahrsausstellung in Augsburg präsent. Städte stellen sich vor.

Sebastian Hertle (links) hat die Lücke gefunden und schießt die A-Junioren des TSV Nördlingen zum schwäbischen Hallentitel.
Futsal

Sebastian Hertle findet die Lücke

Im Finale der schwäbischen U19-Meisterschaft schießt er die A-Junioren des TSV Nördlingen zum Titelgewinn

Alle Plätze waren belegt, viele Besucher mussten stehen: Die Bürgerinformationsveranstaltung in der Alten Schranne zum geplanten Egerviertel stieß auf großes Interesse. Zahlreiche Nördlinger kritisierten die Planungen.
Stadtentwicklung

Nördlinger kritisieren geplantes Egerviertel

Plus Bei einer Bürgerinformationsveranstaltung in der Alten Schranne stellen Reiner Schlientz und Stephan Deurer das Projekt vor. Die Anwohner ärgern sich massiv. Was ein Gutachter zur Stadtmauer sagt.

Die Band „Queenmania“ begeisterte mit den Hits der Rockband im Klösterle.
Nördlingen

Queenmania in Nördlingen

Im Klösterle zollt das Ensemble „Queenmania“ der großartigen Band Tribut. Teilweise werden die Kostüme häufiger gewechselt als bei Helene Fischer.

Eine Mutter soll mit ihren Kindern versucht haben, Spielzeug zu stehlen.
Nördlingen

Mutter und Kinder versuchen Spielzeug zu stehlen

Eine 17-Jährige soll Spielzeug ausgepackt und eingesteckt haben. Ihre Elf Jahre alte Schwester und die Mutter hätten dabei versucht, sie abzuschirmen, berichtet die Polizei.