Newsticker
Selenskyj gehört laut Time-Magazin zu den einflussreichsten Menschen
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Donau-Ries Kliniken: Vorstandsvorsitzender Busse begrüßt finanzielle Aufwertung der Pflegeberufe

Donau-Ries Kliniken
30.10.2020

Vorstandsvorsitzender Busse begrüßt finanzielle Aufwertung der Pflegeberufe

Jürgen Busse, Vorstandsvorsitzender des gKU, begrüßt die Tarifeinigung. (Archivfoto)
Foto: Barbara Wild

Der Vorstandsvorsitzende der Donau-Ries-Kliniken begrüßt die Tarifeinigung im öffentlichen Dienst. Er sagt: "Diese Berufsgruppe hat die gestiegene Wertschätzung verdient."

Der Vorstandsvorsitzende der Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime, Jürgen Busse, hat die finanzielle Aufwertung der Pflegeberufe durch die Tarifeinigung im öffentlichen Dienst begrüßt. Busse: „Die deutlichen Lohnsteigerungen für Pflegerinnen und Pfleger machen diesen wichtigen Beruf erneut ein Stück weit attraktiver. Diese Berufsgruppe hat die gestiegene Wertschätzung verdient. Auch unser Landkreis hat durch den Neubau der Fachschule für Pflegeberufe und die Erhöhung der Zahl der Ausbildungsplätze in eine Verbesserung der Pflegeausbildung investiert. Unsere Kliniken und Seniorenheime bieten den Nachwuchskräften anschließend sichere Arbeitsplätze an, die nun noch besser bezahlt werden.“ (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.