Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Enkingen: Trächtige Hündin ausgesetzt: Wer kennt das Tier oder den Vorbesitzer?

Enkingen
25.10.2021

Trächtige Hündin ausgesetzt: Wer kennt das Tier oder den Vorbesitzer?

Diese Hündin ist bei einem Bahnübergang in Enkingen ausgesetzt worden.
Foto: Manuela Kaußen

Eine Hündin ist im Möttinger Ortsteil Enkingen ausgesetzt worden. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen.

Spaziergänger haben am Sonntagmorgen, gegen 9.30 Uhr, beim Bahnübergang des Möttinger Ortsteils Enkingen eine Hundebox gefunden, in der eine braune Hündin saß. Die Hündin, die trächtig ist, wurde nach Angaben der Polizei offensichtlich ausgesetzt. Nun sucht die Polizei nach weiteren Informationen mithilfe der Bevölkerung: Wer kennt diesen Hund beziehungsweise deren letzten Besitzer?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.