1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Für die Burgruine mächtig ins Zeug gelegt

Jahresversammlung

03.12.2012

Für die Burgruine mächtig ins Zeug gelegt

Klaus Meyer ist Ehrenmitglied des Fördervereins Flochberg

Bopfingen Bei der Hauptversammlung des Fördervereins zur Erhaltung der Burgruine Flochberg gab Vorsitzender Klaus Meyer bekannt, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht erneut für die Wahl zum Vorsitzenden kandidieren werde. Zu seinem Nachfolger wurde Martin Dreher gewählt.

Klaus Meyer erhielt vielfachen Dank für seine Tätigkeit. Kein anderer habe sich für den Erhalt der Burgruine derart ins Zeug gelegt. Meyer wurde einstimmig zum ersten Ehrenmitglied des Fördervereins ernannt.

Zuvor hatte er noch seinen Tätigkeitsbericht abgegeben. Zu den Aktivitäten im Jahr 2012 zählten demnach die Dorf-Putzte, das Schlossfestle, das Kinderferienprogramm und Führungen.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Ein besonderes Lob sagte der scheidende Vorsitzende den Rittern der Flochberg, die mit ihrem Engagement auf verschiedensten historischen Veranstaltungen den Namen der Burgruine vertreten und perfekte Auftritte absolviert hätten. Leider werde das Jahr überschattet durch mutwillige Beschädigung und die Zerstörung einer Wegbeleuchtung. Die Täter konnten nicht ermittelt werden, sagte Meyer.

Bürgermeister Gunter Bühler dankte Klaus Meyer sowie allen Beteiligten für ihre Arbeit. Die Erhaltung der Burgruine sei wichtig für das Gesamtbild der Stadt Bopfingen. Die Stadt sei bereit, bei bevorstehenden Sanierungen ihren Teil beizusteuern, sagte Bühler, und bat um eine frühzeitige Anmeldung solcher Maßnahmen.

Insgesamt rund 126000 Euro investiert

Etliche Sanierungen wurden in den vergangenen knapp 20 Jahren durchgeführt, berichtete Klaus Meyer. Der Förderverein habe inzwischen rund 126000 Euro investiert. Sein Dank galt besonders dem fürstlichen Haus, der Stadt Bopfingen sowie allen treuen Mitgliedern und Spendern.

Bei den Wahlen wurde Martin Dreher zum Vorsitzenden gewählt. Zweiter Vorsitzender ist Markus Betz, Dritter Vorsitzender Hubertus Meyer, Schatzmeisterin Regina Glorian, Schriftführerin Johanna Lak und Kassenprüfer Albin Hasenmüller und Thomas Trauwein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren