Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Hohenaltheim: Brand bei Häckslerarbeiten

Hohenaltheim
09.10.2021

Brand bei Häckslerarbeiten

Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten am Freitag zu einem Brand bei Hohenaltheim ausrücken. (Symbolbild)

Ein Häcksler gerät bei Hohenaltheim in Brand. Wie hoch der Sachschaden ist.

Auf einem Feld bei Hohenaltheim ist am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr ein Häcksler während der Arbeiten in Brand geraten. Nach ersten Ermittlungen wird den Angaben zufolge von einem technischen Defekt ausgegangen. Es soll ein hoher Sachschaden von rund 600.000 Euro am Häcksler entstanden sein. Die Feuerwehren aus Möttingen, Reimlingen, Hohenaltheim, Niederaltheim, Bollstadt und Mönchsdeggingen waren vor Ort.

Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt und ein Schaden der umliegenden Gewässer liegt nach momentanem Stand nicht vor. Das Wasserwirtschaftsamt wurde wegen auslaufender Betriebsstoffe informiert. Weitere Ermittlungen zum Vorfall folgen. Ein Fremdverschulden ist dem Polizeibericht zufolge nach momentanem Stand nicht feststellbar. (pm)

Lesen Sie dazu auch

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.