Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Körperverletzung in Nittingen

Oettingen

21.02.2021

Körperverletzung in Nittingen

Ein alkoholisierter Mann schlägt in Nittingen seinen Nachbarn zu Boden.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein 59-Jähriger schlägt in Nittingen auf seinen Nachbarn ein. Die Hintergründe sind noch unklar.

In Nittingen ist ein junger Mann aus bislang ungeklärten Gründen von seinem Nachbarn geschlagen worden. Laut Polizeiangaben befand sich der 18-Jährige am Samstag um 19 Uhr in seinem Hofraum beim Rauchen. Plötzlich soll sein 59-jähriger alkoholisierter Nachbar auf ihn zugekommen sein und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, sodass der Geschädigte zu Boden stürzte und verletzt wurde. Die Hintergründe der Tat müssen noch ermittelt werden. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren