Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Schaden von 5000 Euro verursacht und geflüchtet

Nördlingen
08.09.2021

Schaden von 5000 Euro verursacht und geflüchtet

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der einen silberfarbenen Daimler angefahren hat.
Foto: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Ein silberfarbenes Auto ist in Nördlingen angefahren worden. Der Täter flüchtete.

Auf dem Großraumparkplatz vor dem Reimlinger Tor ist am Dienstag in der Zeit von 11.30 bis 13.30 Uhr ein silberfarbener Daimler hinten links angefahren worden.

Der Verursacher hinterließ keinen Hinweis

Der Verursacher, der offensichtlich wendete beziehungsweise rückwärtsfuhr, flüchtete ohne Hinweis und hinterließ einen Schaden von geschätzt 5000 Euro.

Der Daimler war zur Unfallzeit im oberen Bereich, in der hinteren Reihe geparkt, teilt die Polizei mit. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.